Gästeimport und Zugangscode

Nachdem ein Event und mindestens eine Veranstaltung angelegt wurden können als nächstes die Teilnehmer (Gäste) dem Event zugeordnet werden. Dafür stehen drei Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Import einer Excel-Liste
  • Manuelle Anlage einzelner Teilnehmer
  • Offene Interessentenliste

Im ersten Fall liegt eine Excel-Liste mit den Teilnehmern vor. Der Aufbau der Liste kann flexibel gestaltet sein. Die zu importierenden Felder können entsprechend zugeordnet werden. Nach einem erfolgreichen Import stehen die Teilnehmer im DAP Evenizer für die weitere Bearbeitung zur Verfügung. Mit dem Import wird auch der persönliche Zugangscode vom System generiert. Der Zugangscode dient zur Authentifizierung während der Online-Anmeldung.

Der Importvorgang kann mehrmals erfolgen. Somit wird auch eine zweite Welle, etc. unterstützt.

Die manuelle Anlage erfolgt oft während der Einladungsphase. Einzelne Gäste wurden beim Import vergessen oder waren noch nicht bekannt. Die Anlage erfolgt in einer Webmaske. In gleicher Weise können auch vorhandene Teilnehmer bearbeitet werden. 

Bei der offenen Interessentenliste handelt es sich um einen Event, zu dem noch nicht oder nur teilweise die Teilnehmer bekannt sind. In diesem Fall wird ein Online-Formular interessierten Teilnehmern zur Eingabe der persönlichen Daten zur Verfügung gestellt. Im DAP Evenizer können diese Meldungen in unterschiedlicher Weise behandelt werden. Abhängig vom Event kann eine verbindliche Anmeldebestätigung oder auch nach manueller Prüfung eine Absage versendet werden.

Nächster Schritt